Hähnchen mit Gorgonzola-Füllung und Salbei-Kartoffeln

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 80 g Gorgonzola
  • 1 EL Cognac
  • 1 TL Salz
  • wenig weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 800 g Frühkartoffeln ungeschält und halbiert
  • 100 g kleine geschälte Saucenzwiebeln
  • 10 Salbeiblätter
  • 1 TL Salz
  • 50 g Butter in Stücken

Zubereitung:

Die Haut der Hähnchenschenkel etwas lösen bis eine „Tasche“ entsteht. Je eine Scheibe Gorgonzola unter die Haut schieben, die Haut wieder darüber legen und eventuell mit einem Zahnstocher fixieren. Hähnchenschenkel mit wenig Cognac beträufeln und mit weißem Pfeffer würzen. Bratgeschirr im auf 240°C vorgeheizten Backofen heiß werden lassen. Hähnchenschenkel mit der Haut nach oben ins Bratgeschirr (= tiefes Backblech oder Auflaufform) legen. Kartoffeln und Saucenzwiebeln dazu legen, Salz darüber streuen und Salbeiblätter auf die Kartoffeln legen. Im Backofen ca. 30-40 Minuten braten bis die Hähnchenschenkel schön braun sind.

Nährwerte:

  • ca. 590 kcal (2500 kJ)
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 38 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 5 g Ballaststoffe

Hinweise für Allergiker:

  •  Lactose

 

Aktuelle Lauf-Events

Expertenrat

© Ocean/Corbis
© Ocean/Corbis

Frage stellen

fitforcash

Lauftreff

Zum Lauftreff